Hände mit Tablet PC vor Kraftwerkkulisse
WE CARE

Mit Präzision zum Ziel

Das Bilfinger Turnaround Concept (BTC) ist der Schlüssel für reduzierte Stillstandzeiten und optimierte Kosten
veröffentlicht vor über einem Monat
Foto: Bilfinger

W

enn in der Prozessindustrie alle zwei bis fünf Jahre ein Turnaround ansteht, kommt es auf Geschwindigkeit und Effizienz an. Schließlich ist es für Anlagenbetreiber wichtig, die Produktion nach Abschluss der Arbeiten so rasch wie möglich wieder aufzunehmen. Das Bilfinger Turnaround Concept, kurz BTC, macht Anlagenbetreiber fit für diese Herausforderung. Von entscheidender Bedeutung ist dabei der Faktor Personal: Ein Turnaround muss innerhalb von wenigen Wochen durchgeführt werden, daher greifen die Unternehmen auf externe Ressourcen zurück. Wegen des zunehmenden Fachkräftemangels ist es jedoch schwierig, kurzfristig mehrere Hundert Spezialisten aus verschiedenen Gewerken anzuheuern. Die präzise Koordination der einzelnen Arbeitsschritte stellt eine weitere Herausforderung bei der praktischen Durchführung des Turnarounds dar. Bilfinger ist einer der führenden Anbieter, verfügt im Instandhaltungsbereich über mehr als 20.000 eigene Mitarbeiter und führt in Europa jährlich rund 30 Turnaround-Projekte durch. Unabhängig von der Projektgröße können Kunden auf einen gleich hohen Standard vertrauen.

MODULARER AUFBAU

Konkret besteht das BTC aus neun Modulen, die Themen wie Ressourcenmanagement, Arbeitssicherheit und Materialwirtschaft umfassen. Mit Blick auf die Praxis hat Bilfinger ein Turnaround-Handbuch entwickelt, das sämtliche Arbeitsschritte und deren wechselseitige Abhängigkeiten im Detail beschreibt. Je nach Ausgangssituation lassen sich damit die notwendigen Arbeitsabläufe individuell an die konkreten Anforderungen anpassen. Im Ergebnis entsteht ein Ablaufplan aller simultan und sequenziell ablaufenden Arbeitsschritte inklusive ihrer zeitlichen Taktung. Dies wiederum schafft die Grundlage für die besondere Präzision im Turnaround-Management – und somit die Möglichkeit, Projektrisiken zu minimieren und die Kosten vorab möglichst genau zu kalkulieren.

Startseite
Im Archiv Stöbern
alle Ansehen