Drohnen-Inspektion der Offshore-Anlagen
WE CARE

VOM KESSEL BIS ZUR FACKEL

Industrie-Drohnen ermöglichen Inspektionsflüge unter schwierigsten Bedingungen.
veröffentlicht vor über einer Woche

F

ür die Inspektion schwer zugänglicher Anlagenteile wie die Fackel einer Ölplattform waren bislang entweder aufwendige Gerüstbauten notwendig oder Industriekletterer mussten die Inspektion unter schwierigen Bedingungen durchführen. Auch das Prüfen der Rotorblätter einer Windkraftanlage stellte eine Herausforderung dar. Die Spezialisten von Bilfinger Salamis UK erledigen diese Arbeiten nun mithilfe von Drohnen. Ein Zwei-Mann-Team führt die Arbeiten innerhalb weniger Minuten durch – und das vollkommen sicher.

INSPEKTION AUS DER LUFT
An welchen Orten wir mit Drohnen arbeiten

Die Drohnenpiloten sind erfahrene Mitarbeiter, die sich mit Wartungsarbeiten bestens auskennen. Die eingesetzte Drohne „Falcon 8“ ist im Offshore-Bereich erprobt und technisch robust. Selbst bei einem Ausfall von zwei der acht Rotoren ist sie noch flugfähig. Die Drohnen können mit einer hochauflösenden Digitalkamera oder aber einer Infrarot-Wärmebildkamera ausgestattet werden. Damit werden selbst kleinste thermische Lecks an Dichtungen, Gasleitungen oder Isolierungen aus großer Entfernung erkannt. Nicht nur auf See, auch an Land werden die Drohnen zur Kontrolle schwer zugänglicher Anlagenteile eingesetzt, beispielsweise bei Fernmeldetürmen oder Hochspannungsleitungen.

DROHNE MIT SCHUTZKÄFIG

 

Für die Drohnen-Inspektion von Kesseln, Tanks und anderen schwer oder nicht zugänglichen Behältern kommt ein spezieller Typ zum Einsatz – die „Elios“ des Schweizer Herstellers Flyability. Sie ist mit einem Schutzkäfig ausgestattet und daher unempfindlich gegen Kollisionen im Innern eines Behälters. Außerdem kann diese Drohne nicht nur fliegen, sondern auch rollen. Neben einer optischen und einer thermischen Kamera verfügt sie über eine extrem leistungsstarke Beleuchtung, sodass sie auch in völliger Dunkelheit eingesetzt werden kann.

Startseite
Im Archiv Stöbern
alle Ansehen